Für Ihre Qualität

Mit den Qualitätsprogrammen begleiten wir Gesundheitsprofis, messen und zertifizieren die Qualität, sensibilisieren zu aktuellen Themen und informieren sachgerecht. Unsere Qualitätsprogramme beschäftigen sich sowohl mit Struktur- als auch mit Prozess- und Ergebnisqualität.

EQUAM – Externe Qualitätsförderung in der ambulanten Medizin

Geschäftsstelle
So erreichen Sie uns
Auditor:innen
Stiftungsrat und Zertifizierungsausschuss
Fachausschuss
Partner & Projektsponsor
Anmeldung Newsletter
Online-Anmeldeformular für Zertifizierung

Angebote

Gestalten Sie mit uns Qualität!

Unsere Qualitätsarbeit kommt Ihren Patient:innen, Ihren Angestellten und Ihrer Organisation zugute. Wir setzen dabei auf die Begegnung zwischen Ihnen als Praktikern und unseren Auditor:innen und Workshopleitenden.

Ärztenetz

Radiologie

Aktuelles

Mehr anzeigen

Save the date: EQUAM Symposium am 4. November

Das EQUAM Symposium 2021 findet am Nachmittag des 4. Novembers 2021 im Gurten-Pavillon in Bern statt.

Thema: Impulse im Qualitätsmanagement der ambulanten Medizin

 

Die Verhandlungen zum KVG Artikel 58 sind noch im Gang, doch EQUAM blickt in die Zukunft: Am 4. November versammelt sich eine auserlesene Gruppe von Vordenkern der «Qualität in der ambulanten Gesundheitsversorgung» auf dem Berner Gurten. Falls Sie dabei sind, erwarten Sie Referenten aus der Eidgenössischen Qualitätskommission (Dr. Bernard Güntert), aus der Nationalrätlichen Gesundheitskommission (Ruth Humbel), Vertreter von verschiedenen Ärztenetzen, Krankenversicherern und aus der Hausarztpraxis.


Weiterlesen

Mitarbeiterinnen-Porträt: Jasmin Mohamud

 

Bei der Geschäftsstelle der EQUAM Stiftung hat es im Jahr 2021 viele Änderungen gegeben. Ein besonderes Highlight ist unsere neue Kollegin Jasmin, eine hochmotivierte und energiegeladene Persönlichkeit, welche mit Ihrem Wechsel zur EQUAM Stiftung eine steile Karriere als MPA hinter sich gelassen hat.


Weiterlesen

Sind PROMS im Praxisalltag praktisch?

Kaum ein Anlass zum Thema Qualität im Gesundheitswesen, wo nicht das Akronym PROMS (Patient-Reported Outcome Measure) fällt. Bei diesem Ansatz wird die selbstbezogene Gesundheitswahrnehmung von Patient:innen systematisch in die Qualitätsarbeit einbezogen. Theorie und wissenschaftliche Erkenntnisse sagen, dass so unter anderem die Beziehung zwischen Ärzt:innen und Patient:innen gestärkt und langfristig mehr Wert in der Gesundheitsversorgung geschaffen wird. Diese Diskussion, wenn auch nicht neu, geht an der EQUAM Stiftung nicht spurlos vorbei. Wir möchten herausfinden, ob das Versprechen der PROMS in der ambulanten Medizin hält und praxistauglich ist.


Weiterlesen

Botschaft des neuen Geschäftsführers

Nach fünf Jahren intensivem Engagement von Paula Bezzola, habe ich die Ehre, mich ans Ruder dieser jungen und doch erwachsenen Organisation setzen zu dürfen. Wir jonglieren verschiedene Herausforderungen in einem sehr komplexen Umfeld. Wir sind personell und finanziell als kostendeckend arbeitende Nonprofit-Organisation immer wieder knapp dran.

 

Aber wir sind stolz darauf, dass eine so kleine Organisation einen so grossen Bekanntheitsgrad hat. Wir dürfen mit einer innovativen und zukunftsorientierten Kundschaft zusammenarbeiten und zählen eine illustre Runde von nationalen Expert:innen zu unserem Fachausschuss. Auch meinen es unsere schärfsten Kritiker eigentlich immer gut mit uns.


Weiterlesen

Ombudsstelle

Unsere unabhängige Ombudsstelle schlichtet Konflikte zwischen den Ärzt:innen und Patient:innen.

Zur Ombudsstelle

Zertifizierte Kunden

Hier finden Sie die EQUAM zertifizierten Organisationen sowie Ärzt:innen.

Zum Verzeichnis