Ombudsstelle

Unsere Ombudsstelle vermittelt, wenn es zum Konflikt zwischen einer EQUAM zertifizierten Praxis und deren Patientinnen und Patienten in medizinischen Belangen (Diagnostik, Therapie, Prävention) kommt.

Das Ziel der Ombudsstelle ist die Entschärfung oder Schlichtung von solchen Konflikten oder Uneinigkeiten durch eine neutrale ärztliche Instanz, die mit Empfehlungskompetenz ausgestattet ist.

Die Ombudsstelle ist von der EQUAM Geschäftsstelle unabhängig.

Ihr Ombudsarzt:

EQUAM Stiftung -

Dr. med. Ernst Michel

FMH für Allgemeine Innere Medizin

ernst.michel@hin.ch

Weiterführende Informationen


Reglement für die Arbeit des Ombudsarztes

Sinn und Zweck der Ombudsstelle, sowie ihre Arbeitsweise, Pflichten und Rechte, sind in diesem Reglement festgehalten.

Lesen
Download