Praxis, Ärztezentrum

Für Arztpraxen und Ärztezentren bieten wir eine Reihe an Qualitätsprogrammen an: Zertifizierungsprogramme für Arztpraxen, Sensibilisierungsprogramm oder Befragungen von Patienten, Mitarbeitenden oder Zuweisenden.

 

Zertifizierte Qualität von Gesundheitseinrichtungen

Mit diesem Programm wenden wir uns an Grundversorger- und Spezialarztpraxen. Es beginnt mit Befragungen der Mitarbeitenden, Patienten oder Zuweisenden. Anschliessend prüft unser Auditor Dokumente und besucht Ihre Praxis während eines halben Tages. Im Gespräch werten Sie die Resultate der Befragungen und des Praxisbesuches mit dem Auditor aus und setzen sich Ziele für Ihre Qualitätsarbeit.

Dank der Nutzungsrechte an der Ecert-Plattform und einem detaillierten Feedbackbericht können Sie die Resultate Ihrer Praxis analysieren, mit dem Durchschnitt des gesamten EQUAM Kollektivs vergleichen und Ihre Qualitätsarbeit effizient und unkompliziert vorantreiben.

Hier geht es zum Programmbeschrieb für Grundversorgerpraxis und zur Anmeldung.


Sensibilisierungsprogramm: «Datenschutz und Informationstechnologie»

Das Ziel des Sensibilisierungsprogramms «Datenschutz und IT» ist, die Arztpraxen für den datenschutzkonformen Umgang insbesondere mit elektronisch verwalteten Patientendaten zu sensibilisieren.

Zuerst diskutiert das Praxisteam dieses Thema mittels eines Leitfadens in der Praxis. Anschliessend findet ein Workshop mit anderen Arztpraxen statt. Die Teilnehmenden erhalten Informationen aus dem Bereich Recht und IT. Im zweiten Teil tauschen sie sich mit anderen Praxen aus.

Die Workshops finden jeweils von 14:30 bis 17:30 Uhr an folgenden Daten statt:

  • 5. April, HWZ, Lagerstrasse 5, Zürich
    -> Anmeldeschluss: 23. Februar

  • 7. Juni, HWZ, Lagerstrasse 5, Zürich
    -> Anmeldeschluss: 20. April

  • 6. September, FHNW Olten, Von Roll-Strasse 10, Olten
    -> Anmeldeschluss: 20. Juli

Melden Sie Ihre Praxis rechtzeitig an. Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt.

Zur Anmeldung; Preisliste

NEU: Bestellen Sie kostenlos die FAQ «Datenschutz und Informationstechnologie».

Die Sensibilisierungsprogramme gehören nicht zu den akkreditierten Leistungen.


Zertifizierungsprogramm «Praxis im Wandel» Neu!

Der Kontext, in dem eine Arztpraxis ihre Patienten versorgt, wandelt sich stetig. Dieses Qualitätsprogramm bietet Hand, Wandel als Chance wahrzunehmen und bewusst zu gestalten. Erfahren Sie mehr über dieses Programm und lesen Sie die detaillierte Programmbeschreibung.

Dieses neue Programm der EQUAM Stiftung ist momentan in einer Einführungsphase. Wenn Sie sich für eine Teilnahme interessieren, melden Sie sich bei unserer Geschäftsführerin, Frau Paula Bezzola, paula.bezzola@equam.ch oder 031 302 86 87.


Sensibilisierungsprogramm «Telefontriage»

Die Telefontriage ist eine Herausforderung für das gesamte Team und ein wichtiges Anliegen, wenn es um die Patientensicherheit geht. Es ist wichtig, dass die Triage in einem guten organisatorischen und kommunikativen Rahmen stattfindet. Das EQUAM Programm zur Telefontriage sensibilisiert Mitarbeitende in Arztpraxen für die Qualität und Sicherheit dieser Prozesse.

Wie funktioniert es? Mittels eines Diskussionsleitfadens und Workshops unterstützen wir Teams dabei, ihre tägliche Praxis der Telefontriage zu reflektieren und wo nötig, Verbesserungen einzuleiten.

Hier geht es zur Anmeldung.

Die Sensibilisierungsprogramme gehören nicht zu den akkreditierten Leistungen.


Patientenbefragung

Eine Patientenbefragung kann ein erster, interessanter Schritt auf dem Weg zu einer reflektierten Qualitätsarbeit sein. Der EUROPEP Patientenfragebogen wurde im Rahmen des «European Practice Assessment» entwickelt und ermöglicht eine fundierte Beurteilung der Praxisarbeit aus der Perspektive der Patienten. Weitere Informationen finden Sie hier.